Retour

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation des cookies par nos services.  En savoir plusFermer

Deutschland


Die Eckdaten der Bonduelle Gruppe

1968 m€ jahresumsatz

128.000 ha anbaufläche weltweit

54 produktionsstandorte weltweit

2 vertriebskanäle: retail (handel) und food service (grossverbraucher

3.440 landwirte weltweit

500 gemüsesorten

9.961 mitarbeiter weltweit

4 verarbeitungsarten: gemüsekonserven, frisches gemüse, tiefkühlgemüse und fertiggemüse

Die Bonduelle Gruppe

Das weltweit aktive Familienunternehmen

Das 1853 gegründete Familienunternehmen Bonduelle hat sich zum Ziel gemacht, weltweit Maßstäbe in Sachen Lebensqualität durch Ernährung auf pflanzlicher Basis zu setzen. Durch Innovation, langfristige Strategien, Diversifizierung und geografisch breite Präsenz erwirtschaftet der Konzern heute 77 % seines Umsatzes außerhalb des französischen Heimatlandes. Das auf insgesamt 128.000 Hektar angebauten Bonduelle-Gemüse wird zu verzehrfertigen Dosen- und TK-Produkten sowie zu getrockneten, pasteurisierten und frischen Waren verarbeitet und unter diversen Markennamen in rund 100 Ländern auf verschiedenen Wegen vertrieben.

Bonduelle ist ein qualitätsbewusstes Unternehmen, das Verbrauchern den Zugang zu einer gesunden, schmackhaften Ernährung auf pflanzlicher Basis ermöglicht. Der Konzern steht für ökologisches Verantwortungsbewusstsein und setzt dabei auf langfristige Konzepte sowie nachhaltiges Wachstum im Einklang mit der Natur. Bonduelle produziert verbrauchernah in den besten Anbaugebieten und wendet sein außergewöhnliches agrartechnisches Know-how in 57 Produktionsanlagen bzw. Eigenerzeugerbetrieben an.

Die Unternehmensbereiche in vier Produktions-Sparten

Das Ziel von Bonduelle ist es, die unterschiedlichen Ansprüche der Verbraucher zu erfüllen. So umfasst der Konzern heute vier in unterschiedliche Verarbeitungsverfahren gegliederte Sparten:

  • Gemüsekonserven
  • Tiefkühlgemüse
  • Verzehrfertiges, frisches Gemüse
  • Gemüse-Fertiggerichte

Der internationale Konzern in drei strategisch wichtigen Regionen

Mit  unseren  Eigenmarken  und  den  Marken  unserer  Vertriebspartner  sind  wir
heute weltweit führender Anbieter von verzehrfertigem Gemüse.
Der Bonduelle-Konzern hat strategische Stützpunkte in drei großen Regionen:

  • Westeuropa:  Bonduelle  baute  seine  Präsenz  in  Deutschland  bereits  in  den 1960er Jahren und später auch in den anderen EWG-Staaten aus.
  • Osteuropa:  Besonders  in  Russland  und  den  GUS-Staaten  genießt  die  Marke Bonduelle hohes Ansehen.
  • Amerika:  In  Kanada  ist  Bonduelle  seit  der  Übernahme  von  Aliments  Carrière im  Jahr  2007  präsent  und  übernahm  2012  die TK-Sparte  des US-amerikanischen Anbieters  Allens.  In  Brasilien,  wo  Bonduelle  seit  1994  im  Vertrieb  präsent  ist, nahm das Unternehmen 2010 ein eigenes Werk in Cristalina in Betrieb.

Die vier Produkt-Marken weltweit

Bonduelle

Bonduelle ist eine internationale Marke und verfolgt eine große Leidenschaft: Gemüse. Und das in möglichst vielen Variationen. Als Spezialist mit einzigartigem Know-how in der Gemüseverarbeitung leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden und schmackhaften Ernährung in allen Teilen der Welt. Denn Bonduelle macht Gemüse in all seiner Vielfalt jederzeit für jedermann zugänglich. Bonduelle macht Lust auf Gemüse und regt zu kulinarischer Kreativität an – für gesundes Essen im Familien- und Freundeskreis.

Cassegrain

Cassegrain ist eine Marke mit langer Tradition für die anspruchsvollsten Verbraucher in Frankreich. Bonduelle stellt unter der Marke Cassegrain eine Reihe von Gemüse-Produkten her, die in der berühmten rechteckigen Konserve Kaninchen angeboten wird, die mit Kaninchen-Symbolen verziert ist.

Arctic Gardens

Arctic Gardens ist die führende Tiefkühl-Gemüsemarke in Quebec und führender kanadischer Anbieter von Tiefkühl-Gemüsemischungen. 

Globus

Globus ist eine Marke mit großer Präsenz in Russland und den ehemaligen GUS-Staaten.

Die kompromisslose Qualitäts-Charta

Produktqualität hat bei Bonduelle absolute Priorität. Dabei geht Bonduelle keine Kompromisse ein , so ist es ein besonderes Anliegen des Unternehmens die Nährwerte und den natürlichen Geschmack des Gemüses zu erhalten. In den verschiedenen Stadien des Herstellungsprozesses werden stets Kontrollen durchgeführt, um Qualität, Transparenz und lückenlose Rückverfolgbarkeit der Bonduelle-Produkte zu gewährleisten:

  • Auswahl von Anbietern und Saatgut
  • Anbaukontrolle
  • Reifegrad und Eigenschaften des Gemüses
  • Herstellungsverfahren
  • Rezepte
  • Verpackung

Das Engagement des Unternehmens

Bei Bonduelle ist die gesamte Herstellung auf die Produktion gesunder, schmackhafter und nährstoffreicher Erzeugnisse ausgerichtet. Um stets qualitativ einwandfreie Produkte anbieten zu können, hat Bonduelle strenge Vorschriften ausgearbeitet, die in allen Phasen der Herstellung und von allen Partnern – Landwirten, Industriebetrieben, Vertriebsorganisationen usw. – einzuhalten sind.

Umweltfreundliche Landwirtschaft

Als naturverbundenes und verantwortungsbewusstes Unternehmen bemüht sich Bonduelle um eine kontrollierte Nutzung natürlicher Ressourcen im Einklang mit der Natur.

  • Das globale Konzept: Bonduelle unterstützt umweltschonende Anbaumethoden, die ebenso effizient wie gesund und nachhaltig sind. Auf diese Weise schafft der Konzern es, schonende Bodennutzung, agrarökonomische Leistungsziele und die Erwartungen der Verbraucher zu verbinden und den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Das gemeinsame Engagement: Um ein gemeinsames Agrarkonzept zu entwickeln und höchste Qualität bieten zu können, hat der Unternehmensbereich Agronomie gemeinsam mit Landwirten, Zulieferern und Spediteuren einen Beschaffungsleitfaden ausgearbeitet. Durch diesen werden die Steuerung der verschiedenen Anbauarten, die angestrebte Qualitätssicherung und die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Produktes sichergestellt. So erreicht Bonduelle das selbstgesteckte Ziel, gesundes Gemüse von bester Qualität im Einklang mit der Natur anzubieten.

 

 

 

Der Leitfaden für gesunde Ernährung

Im Rahmen des vielseitigen Engagements für höchste Produktqualität hat Bonduelle einen anspruchsvollen Leitfaden mit strengen Vorschriften eingeführt.

Darin sind insbesondere Grenzwerte für Salz-, Zucker und Fettgehalt (gesättigte und trans-Fettsäuren usw.) festgelegt. Um Nährwertangaben für den Verbraucher anschaulich darzustellen, hat Bonduelle das GDA-System (Guideline Daily Amount) eingeführt, das den Verbrauchern klar und verständlich formulierte Informationen liefert und ihnen so hilft, sich ausgewogen zu ernähren.

Die Verbraucher finden auf allen Bonduelle-Verpackungen Angaben zum Kaloriengehalt, den wichtigsten Nährstoffen und zum durch das Produkt bereitgestellten Anteil am eigenen Tagesbedarf.

Unser Produkt Bonduelle Deutschland Website

www.bonduelle.de

Haut
de page